ProjekteKompetenzÜber unsAktuellesKontakt

Aktuelles Projekt:

Beratung für Neubau Wohnhaus in Baden-Baden

Themen:
Auflagen Bebauungsplan
Auswahl Fertighaus-Anbieter
Material-, Farb- und Beleuchtungskonzept

Fotos: Schwörer Haus, Musterhaus Auggen

Thumbnail Schwörer Musterhaus Auggen Thumbnail Schwörer Musterhaus Auggen

Aktuelles Projekt:

Beratende Projektbegleitung/ Konzept Innenraumgestaltung für Umbau und Sanierung Rossi Haus Rastatt zu Bürgerforum - das Rossi Haus ist ein unter Denkmalschutz stehendes Kavaliershaus das zum barocken Schloss-Ensemble in Rastatt gehört.

Nutzung/Räume:
öffentlicher Bereich mit Atrium, Trauzimmer, Seminar- und Konferenzräumen, Büros

Themen:
Material-, Farb- und Beleuchtungskonzept über alle Bereiche
Entwicklung von Grundriss-Varianten mit loser Möblierung im Trauzimmer

Zielsetzung:

repräsentative und gleichzeitig funktionale Raumgestaltung im öffentlichen Bereich unter Denkmalschutz-Bedingungen, beratende Projektbegleitung bei der Gebäudesanierung

Presseartikel:
Initiates file downloadBesitzer gaben sich die Klinke in die Hand (Badische Neueste Nachrichten, 28.09.2018)
Initiates file downloadEine Schönheit erwacht aus Dornröschenschlaf (Badische Neueste Nachrichten, 28.09.2018)
Initiates file downloadWechselvolle Geschichte mit mehreren Besitzern (Badisches Tagesblatt, 28.09.2018)
Initiates file downloadEin Kleinod im Herzen der Stadt (Badisches Tagesblatt, 28.09.2018)


Fotos: Stadt Rastatt, Schmiga + Kleis

Thumbnail Rossi Haus Fassade Thumbnail Trauzimmer vor Umbau Thumbnail Trauzimmer nach Umbau Thumbnail Trauzimmer nach Umbau Thumbnail Atrium nach Umbau Thumbnail Atrium nach Umbau Thumbnail Atrium nach Umbau

Aktuelles Projekt:

Machbarkeitsuntersuchung technische Sanierung Verwaltungsgebäude eines mittelständischen Unternehmens in Gaggenau

Nutzung/ Räume:
Verwaltungsgebäude Baujahr 1971, Nasszellen (WC`s, Teeküchen, Putzräume), Treppenpodeste, Energieversorgung (Heizung, Sanitär, Elektro, EDV inkl. Installationsschächte), Brandschutz

Themen:
Prüfung der technischen Notwendigkeiten, baulichen Möglichkeiten und Kostenkonsequenzen, enge Zusammenarbeit mit Fachplanung, Erstellung eines Maßnahmenkatalogs

Zielsetzung:
Schaffung einer Entscheidungsgrundlage für die Planung/ Umsetzung der Gesamtmaßnahme

Aktuelles Projekt:

Vorplanung Umbau von rund 700 m² OP-Etage einer Klinik in einen Verwaltungsbereich/ eine Krankenpflegeschule

Thumbnail Klinik von außen Thumbnail Grundriss

Abgeschlossenes Projekt:

Wohnhaus in Kehl

Zuarbeit und Beratung Innenraum für einen anspruchsvollen Wohnhaus-Neubau in Kehl:
Themen: Eingang mit Treppe und Galerie, Essen und Wohnen mit Kamin, Schlafen, Ankleide und Bad, Material- und Farbkonzept, Produktauswahl Sanitär, Türen, Treppe, Möblierung, Beleuchtung, Aufnahme Bestand (Möbel, Leuchten, Kunst etc.) und Integration in die Planung.

Grundriss + Ansichten Bad

Weitere Fotos finden Sie unter folgendem Link unserer Kollegen Leimbach + Bartels Architekten GmbH, Kehl


Perspektive: www.kachelofen-anselment.de, Entwurf: Schmiga + Kleis

Thumbnail Perspektive Wohnen/ Kamin

Tag der Architektur 25.06.2016

Wir haben am Tag der Architektur 2016 die Eingangshalle mit Bürgerbüro, Standesamt, Tourist-Info im Rathaus am Markt, Rathausplatz 1, 77855 Achern gezeigt. 

Projektbeschreibung:
Das 1963 erbaute und unter Denkmalschutz stehende Rathausgebäude wurde mit Rücksicht auf Denkmalpflege und neue Nutzung grundlegend saniert. Die seit längerem anstehenden brandschutztechnischen Maßnahmen und Schadstoffsanierungen, der Umbau der Aufzugsanlage nach DIN 18040 (Barrierefreiheit) sowie die Sanierung der Haustechnik konnten nun im Rahmen der Gesamtmaßnahme durchgeführt werden.

Planung und Bauleitung Schmiga + Kleis:
Im EG wurde aus einem dunklen Durchgangsraum ein moderner Bürgerservicebereich mit Infotheke, Wartezone und einladenden Büros - zugfrei durch die neue Karusselltür, barrierefrei zugänglich über einen seitlichen Eingang.

Planung Stadtverwaltung Achern, Planen und Bauen, FG Hochbau+Bauleitung: Philipp Rensch: 
Im 1.OG wurden im Rats-/ Bürgersaal prägende Elemente wie Deckensegel soweit als möglich erhalten bzw. durch optisch gleichartige und brandschutztechnisch zulässige Materialien ersetzt. Im 2. + 3.OG wurden die Büroräume zur Bibliothek umgebaut. Hier eignet sich die klare Gebäudestruktur mit Atrium hervorragend für eine Bibliotheksnutzung die nun das mediale Angebot der Stadt Achern ansprechend zur Geltung bringt.

 

Initiates file downloadVorbericht aus dem "Acher Bühler Bote" vom 13.06.16

Initiates file downloadNachbericht aus dem "Acher Bühler Bote" vom 27.06.16

susanne schmiga | carla kleis  |  freie innenarchitektinnen BDIA | AKBW | lange str. 66 | 76530 baden-baden | tel 07221.38774  |  info@schmiga-kleis.de    |   Datenschutz

Baden-Baden - Karlsruhe - Offenburg - Bühl - Innenarchitektur - Innenarchitekt - Umbau - Modernisierung - Wohnung - Haus - Badumbau - barrierefrei - Einrichtungsberatung - Verwaltung - Büro - Klinik - Arztpraxis - Innenausbau - Eingangshalle - Badplanung - Ärztehaus - Sanierung

susanne schmiga | carla kleis  |  freie innenarchitektinnen BDIA | AKBW | lange str. 66 | 76530 baden-baden | tel 07221.38774  |  info@schmiga-kleis.de    |   Datenschutz

Baden-Baden - Karlsruhe - Offenburg - Bühl - Innenarchitektur - Innenarchitekt - Umbau - Modernisierung - Wohnung - Haus - Badumbau - barrierefrei - Einrichtungsberatung - Verwaltung - Büro - Klinik - Arztpraxis - Innenausbau - Eingangshalle - Badplanung - Ärztehaus - Sanierung